LoL

News

21.11.2014 - 10:34 von DaZ

Zum Wochenende mal was lustiges ...



16.08.2014 - 23:02 von DaZ

Wie ich gerade den Medien entnehmen konnte, ist ein ganz großer von uns gegangen. Der Mann hatte bis zum Schluss einen klaren Blick auf das aktuelle Zeitgeschehnis und war bekannt als Warner.

Benutzerupload


quelle

RIP

05.02.2014 - 10:51 von DaZ

Sorry Leute, aber so langsam drehen hier alle in diesem Land durch. Nicht nur, das wir alle GEZwungen sind Gebühren für das absolut grottenschlechte Fernsehen zu zahlen, nein jetzt drehen auch noch die Rechteverwerter durch.

Zitat

Die deutsche Gema unterstützt die Forderung, dass in einem neuen Urheberrecht das Einbetten von Youtube-Videos kostenpflichtig werden sollte. Das sagte Gema-Sprecherin Ursula Goebel Golem.de auf Anfrage zu einer Forderung der österreichischen Verwertungsgesellschaft AKM (Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger). Goebel: "Wir sehen das wie die AKM. Einfache Hyperlinks sind keine relevante Nutzungshandlung. Ohne diese würde das Internet nicht funktionieren. Embedded Content, bei dem für den Nutzer nicht klar ist, dass die Datei von einer anderen Seite stammt, sollte hingegen lizenziert werden."


quelle
quelle

Sollte die EU dies zulassen, dann mache ich das Forum zu. Ich will bestimmt nicht abkassiert werden !
Ich sehe ja ein, dass die Künstler Ihr Geld bekommen sollen, jedoch bekommen diese höchstwahrscheinlich nicht mal ein Viertel der Einnahmen, während sich die Großkonzerne ihre Taschen vollmachen. Da sage ich lieber nein Danke.

Auffällig dazu gesellt sich dann auch noch der Eindruck, dass die GEMA immer mehr zum Zensieren benutzt wird. Kritische Youtube Videos werden gesperrt, da im Hintergrund angeblich geschützte Musik läuft.

26.11.2012 - 14:29 von DaZ

Tja, da haben sie sich aber selbst ins Knie geschossen. Wie sich jetzt herausstellt, scheint die Raubkopierbranche nur wenig Einfluß auf die Verkäufe zu haben. Im Gegenteil, betrachtet man das Ergebnis für Megaupload, so stellt man fest, dass diese gar rückläufig ist.

Zitat
Die Studie wurde von der deutschen Ludwig-Maximilian-Universiät in München zusammen mit der Copenhagen Business School erstellt und hatte 1344 Filme in 49 Ländern beobachtet. Dabei wurde festgestellt, dass die großen Hollywood-Filme weder steigende noch rückläufige Einnahmen aufweisen. Kleine Produktionen mussten jedoch seit der Schließung von Megaupload mit merklich geringeren Einnahmen leben.


quelle

Tja, das sagt man denen auch schon seit Jahren: IHR HABT ES VERSCHLAFEN und wollt jetzt andere dafür verantwortlich machen !


04.05.2012 - 23:17 von DaZ

wie ich so eben mitbekommen habe ist adam yauch, einer der mitbegründer der beastie boys, verstorben.

nähere details findet man hier

und zur erinnerung noch ein klassiker ...



so langsam könnte man ja meinen, dass der da oben wohl ne riesen party vor hat ...

R.I.P.

26.01.2012 - 18:06 von CapOne

Seiten (4): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv

Status

  • Heute:104
    Gestern:291
    Differenz:-187
    Gesamt:683.920
  • Benutzer & Gäste

    28 Benutzer registriert, davon online: 25 Gäste

Kalender

  • M D M D F S S
      1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30