Mandown Clan Berlin

Wer nicht mit uns spielt, spielt gegen uns!

Logo Mandown Clan Berlin
Samstag, 18. August 2018
Die Mitglieder Suchfunktion
3108 Beiträge & 112 Themen in 16 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 18.08.2018 - 03:19.
Forenübersicht » Hard- & Software » Erfahrungsberichte » Ryzen 5 1600

vorheriges Thema   nächstes Thema  
10 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
DaZ ist offline DaZ  
Ryzen 5 1600
Moderator
1253 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
Da dies mein neues Herz im System geworden ist, hier mal ein kleiner Einblick in die neue Welt von AMD.

Das UEFI BIOS ist ziemlich mächtig geworden und man muss schon ordentlich klicken, bis man an sein Ziel kommt, kann aber auch an meinem Board liegen, welches aber demnächst getauscht wird, da es eine einzige Katastrophe ist (never und ich mein das total ernst, never buy a biostar !!!!!).

da die TDP (65 Watt) sehr niedrig ist, soll das Teil wohl sehr leicht übertaktbar sein. Ich hab das noch nicht gemacht bzw. werde es nicht machen, da mir ein stabiles System wichtiger ist.

Aus diesem Grund habe ich mich auch für DDR 4 2400 entschieden, da mit schnelleren Modulen der Ryzen so seine Probleme hat. Zwar werden immer wieder Updates veröffentlicht, die das Problem angehen, aber wie gesagt Stabilität geht bei mir vor.

Vom Multicore Betrieb her, ist er denke ich mit einem 12 Threader von Intel gleich auf. Im Singlecore Betrieb liegt er jedoch deutlich hinter Intel. Also wer zocken will und das möglichst ohne CPU Flaschenhals, der sollte nach wie vor zu Intel greifen, obwohl der Leistungsunterschied nicht mehr so gravierend ist wie bei den Bullis, er aber immernoch existiert.

Wer die Kiste für Multimedia, Grafikbearbeitung braucht, der kann das Teil nehmen und sollte eigentlich kaum einen Unterschied merken. Im Mehrkernbetrieb nimmt sich das dann nicht mehr viel.
Die Benchmarks folgen ...

Aus Preis-Leistungs-Sicht, machte für mich der 6 Kerner am meisten Sinn, der Ryzen 7 sind aber noch ein bisschen besser. Und wer noch etwas mehr Performance braucht, der kann ja auch zu Threadripper greifen, da sind die 8 Kerner (16 Threader) auch Geil, da 1. nicht ganz so Teuer, aber dafür die volle Pallete von riesigem CPU Cache, massig PCI Lanes etc.

Mehr folgt....

Sir



Beitrag vom 02.01.2018 - 13:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
CSOger ist offline CSOger  
1084 Beiträge -

Ein Cinebench Run würde mich mal interessieren.
(Multi und Single CPU)
Da kommt die Kiste hier auf:
1661 Punkte Multicore
220 Punkte Singlecore.

Oh ja,von Problemen mit Biostar kann ich auch ein Lied singen




Beitrag vom 02.01.2018 - 18:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von CSOger suchen CSOger`s Profil ansehen CSOger eine private Nachricht senden CSOger zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    hier mal die benchs
Moderator
1253 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
hab mal den cpu - z benchmark wie auch cinebench laufen lassen:

CPU - Z:
Single Core: 384,2
Multi Core: 3096,2



Cinebench R15 (Build RC184115DEMO):

Single Core: 136 cb
Multi Core: 1125 cb




Das ganze mit Standardwerten, d.h.:
DDR 4 - 2400
CPU : 3,2 GHz

Crazy

Ich denk mal, dass Du Deine Benches mit 5 GHz hast rennen lassen, von daher sollten die Werte gar nicht so schlecht sein.

Edit:
Wenn man dann die Werte für Single Core (+ ~62%) und Multi Core (+ ~48%) nimmt und die dann mit der Takterhöhung von + ~56% vergleicht, dann sollten die Cpus bei gleichen Taktraten ähnliche Ergebnisse liefern. Die Werte zeigen ja auch, dass Ryzen im Singlecorebetrieb noch hinterher hinkt (knapp 10% sagt man ja)

Edit 2:
Grade eben die Meldung gelesen, dass Intel ein riesiges Sicherheitsproblem hat. Alle Systeme müssen deswegen angepasst werden. AMD ist wohl nicht betroffen, da diese einen anderen Weg gegangen sind. Kurz um, es muss der Kernelspeicher abgekapselt werden, was zusätzliche Prozessaufrufe verursacht, die im günstigten Fall 5%, im ungünstigsten 50% Leistungsverlust bedeuten.

mehr dazu

Sir





Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zuletzt von DaZ am 02.01.2018 - 22:26.
Beitrag vom 02.01.2018 - 20:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
CSOger ist offline CSOger  
Meltdown und Spectre
1084 Beiträge -

wurden die Bugs getauft.

Klick

Von Meltdown sind nach jetzigem Kenntnisstand nur Intel-CPUs betroffen
Spectre betreffe hingegen praktisch alle relevanten CPUs von Intel über AMD und ARM.

Quelle







Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von CSOger am 04.01.2018 - 01:33.
Beitrag vom 04.01.2018 - 00:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von CSOger suchen CSOger`s Profil ansehen CSOger eine private Nachricht senden CSOger zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    üble teile
Moderator
1253 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
wenigstens hat amd kein tlb problem. bei intel prozessoren muss der tlb wohl unter ungünstigen bedingungen komplett geleert werden und das bremst dann schon.
spiele sind wohl weniger betroffen, aber wenn du mit datenbanken arbeitest, dann hat das auswirkungen (postgre sql verliert wohl 7%).
noch ärgerlicher ist aber, das wohl ssd's ein wenig gebremst werden

Crazy



Beitrag vom 04.01.2018 - 11:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    soo
Moderator
1253 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
nachdem das biostar zurück zu alternate ist, hab ich mir mal nen asus brett gegönnt. alles sofort ohne probleme, so wie es sein muss.

hier mal die neuen benches, alles auf default, hab da noch nix angepasst, muss dazu noch viel lesen, denn beim ryzen kann man echt ne menge konfigurieren

cpu-z



und ne neue runde cinema



wie man sieht gibts gleich ein wenig mehr dampf Zwinkern





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von DaZ am 05.01.2018 - 15:13.
Beitrag vom 05.01.2018 - 15:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
CSOger ist offline CSOger  
1084 Beiträge -

Beim Benchmark sollte ja dann bei deinem AMD der Turbo anspringen und das Teil auf 3.60GHz takten !?
Hab mal deine Werte übernommen.
CPU @ 3600 Mhz
Ram 2400 Mhz






Beitrag vom 06.01.2018 - 02:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von CSOger suchen CSOger`s Profil ansehen CSOger eine private Nachricht senden CSOger zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    so sollte es sein
Moderator
1253 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
aber irgendwie macht er das nicht, habe grade das verifizieren wollen und er kommt sowohl bei single core wie multi core belastung auf maximal 3,4 ghz.







die taktraten senkt er aber bei langeweile nach unten ohne probleme ab. ich muss mal gucken woran das liegen kann.

Hmmm



Beitrag vom 08.01.2018 - 10:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
CSOger ist offline CSOger  
1084 Beiträge -

Hab mich mal schlau gemacht zwecks Turbo und Ryzen.

Wenn bei Last ein oder zwei Kerne beansprucht werden geht der Takt auf bis zu 3,6GHz, wenn mehr als zwei Kerne belastet werden wird höchstens auf 3,4GHz getaktet.
Das ist so gewollt bzw. sind das die AMD Spezifikationen.
Um alle Kerne auf 3.6 Ghz laufen zu lassen müsstest du das selbst einstellen / Übertakten.




Beitrag vom 08.01.2018 - 11:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von CSOger suchen CSOger`s Profil ansehen CSOger eine private Nachricht senden CSOger zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    ahhhh
Moderator
1253 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
alles klar und danke für die info





Beitrag vom 08.01.2018 - 19:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
0 registrierte(r) Benutzer und 39 Gäste online. Neuester Benutzer: MaudeSell
Mit 869 Besuchern waren am 15.08.2018 - 06:29 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
DaZ (40)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
  • Status

  • Heute:   22
    Gestern:   126
    Differenz:   -104
    Gesamt:   534.726

  • Benutzer & Gäste

    28 Benutzer registriert, davon online: 39 Gäste
  • Kalender

  • M D M D F S S
      1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31  
     
GFX & © by [MD] | MOSHE -- ZGT -- CAPONE
Seite in 0.08079 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012