Mandown Clan Berlin

Wer nicht mit uns spielt, spielt gegen uns!

Logo Mandown Clan Berlin
Dienstag, 24. Oktober 2018
Die Mitglieder Suchfunktion
3123 Beiträge & 115 Themen in 16 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.10.2018 - 00:51.
Forenübersicht » Allgemein » Politik » EU geschlossen

vorheriges Thema   nächstes Thema  
110 Beiträge in diesem Thema (fixiert & geschlossen) Seiten (8): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter >
Autor
Beitrag
DaZ ist offline DaZ  
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
hysterie ist gut, aber momentan seh ick dit nicht aus diesem blickwinkel (hab ja nüscht und somit kann ick och nich viel verlieren), vielmehr unter dem auge der geschichte. damals 1929 hatte dit ja och irgendwie janz plötzlich boom gemacht.

und momentan blubbert dit aber sowat von gewaltig, das alle schon ordentlich am rotieren sind ...
die bilder von griechenland, kombiniert mit den aussagen der eu fritzen erinnern mich irgendwie an 89. da hatte man och noch 40 jahre ddr gefeiert und 1 monat später war se weg.

berlusconi beruhigt och schon
spanien,portugal,italien,irland und gb


auf der andern seite vom teich sprechen unsere journalisten schon klartext

Zitat
Let me explain. Germany is probably still the most ardent believer in Europe. We are not becoming more nationalistic, just more realistic. For decades we have shouldered the challenges of the European project. We paid the lion’s share into all the budgets and grand schemes the European Union ever conceived. We gave our national interests second row.

Shell-shocked and ashamed after World War II, we yearned for a new identity. We wanted to be Europeans more than we wanted to be Germans. That was our state of mind throughout the Cold War. It was true even for a long time after the Wall came down.

...

Today Germans are being accused of egotism and nationalism because they are hesitating to bail other countries out. Old accusations start to fly. Is that what the European project is — either Germany foots the bill or our past is invoked against us?

...

Margaret Thatcher once shouted during E.U. budget negotiations: “I want my money back!” Imagine if Germany ever said that! At least Thatcher was talking about her own money — British contributions to the E.U. Now we hear: “I want money!” Full Stop. Well, if Europe is only about money, then I fear Germans might soon be tempted to say: “We want our mark back.”

by tom buhhrow



quelle

und zum schluss zeigt die eu, doch wieder mal wie doof sie ist.

südschiene muss nicht zahlen
somit zeigt man den kredithaien auch gleich noch offiziell weitere schwachpunkte





Beitrag vom 07.05.2010 - 00:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
moshe ist offline moshe  
581 Beiträge -

moshe`s alternatives Ego
mir fehlen leider zu viele vokabeln,ums genau übersetzen zu können und nich nur sinngemäß

der tagesschau-tom-buhrow??...in der new-york-times??

traut er sich hier nich??

und sorry.....du hast sehr viel....viel mehr als andere....hättst du weniger(oder alle anderen)-dann wärs nich so ruhig auf deutschen strassen

das mit den aus den augen der geschichte sehen is auch so ne sache----geschrieben vom sieger würd ich nich darauf vertrauen,das das wirklich alles so war,wie wirs gelernt haben...
(als bestes beispiel möcht ich nochmal mein eigenes anführen-----ich wusste bis spät nach der schulzeit nich,das die russen zeitgleich mit den deutschen in polen eingefallen sind,um sich ihren teil vom kuchen abzuholen.....und ich wurde von den siegern der geschichte unterrichtet !!)


wie gesagt
ein staat kann nich bankrott gehen
moshe
Beitrag vom 07.05.2010 - 16:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moshe suchen moshe`s Profil ansehen moshe eine E-Mail senden moshe eine private Nachricht senden moshe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
Zitat
das mit den aus den augen der geschichte sehen is auch so ne sache----geschrieben vom sieger würd ich nich darauf vertrauen,das das wirklich alles so war,wie wirs gelernt haben...
(als bestes beispiel möcht ich nochmal mein eigenes anführen-----ich wusste bis spät nach der schulzeit nich,das die russen zeitgleich mit den deutschen in polen eingefallen sind,um sich ihren teil vom kuchen abzuholen.....und ich wurde von den siegern der geschichte unterrichtet !!)



... dit sollte man doch wissen, deswegen gabs doch den nichtangriffspakt zwischen hr. h und hr. s. und ick hatte dit in geschichte :he:

und hier die beste meldung :

600 000 000 milliarden

somit hat sich die eu für inflationieren entschieden ... mal gucken ob die unabhängige ezb dit fressen wird ...

der euro steht damit ab morgen unter feuer und sollte demnächst anfangen abzufackeln ... !





Beitrag vom 09.05.2010 - 22:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
moshe ist offline moshe  
581 Beiträge -

moshe`s alternatives Ego
nichangriffspakt bedeutet ja nich zeitgleiches einmarschieren....ich hatte den auch in der schule !!

nur halt etwas gedehnt....


über diese zahlen kann ich nur lachen.....und weiss auch,wie die zustandekommen !in der ezb wird ne statistik geführt,wieviel hedgefonds etc auf währung spekulieren und wieviel vermögen die verwalten-----ergo muss die ankündigung stark über den geschätzten werten liegen ,um die spekulanten zu demoralisieren !

aber das hattest du bestimmt in der schule :axt:

moshe



Beitrag vom 10.05.2010 - 12:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moshe suchen moshe`s Profil ansehen moshe eine E-Mail senden moshe eine private Nachricht senden moshe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
Zitat
nichangriffspakt bedeutet ja nich zeitgleiches einmarschieren....ich hatte den auch in der schule !!



da haste dann geschlafen oder wie ??? den hitler stalin pakt sollte man ja kennen. su garantierte neutralität bei deutschem angriff und erhält im gegenzuge das recht ehemaliges gebiet zurückzubekommen.

Zitat
aber das hattest du bestimmt in der schule



lol ... nee hatte ick nich ...

und um mehr geld als die spekulanten zu haben, brauch ick als staat ja bloss die presse anwerfen ...

anne will - zur nrw wahl

gut zuhören, in dem teil wird genau erklärt warum wir und für wen wir hier den retter spielen !
ich sag bloss klein, trägt gerne plateauschuhe und hat nen modell als frau ;-)

und so ganz nebenbei haben sie auf die 600 milliarden nochmal 150 milliarden raufgepackt !
nett find ich aber auch die berechnung wieviel geld uns das als dt. steuerzahler kosten wird, denn den iwf anteil (6%) rechnet man vorsorglich mal nicht mit ein ...

achja und hier sind die potenziellen zahler für gr:

Internationaler Währungsfonds 30 Milliarden Euro
Deutschland 22,3 Milliarden Euro
Frankreich 16,8 Milliarden Euro
Italien 14,7 Milliarden Euro
Spanien* 9,8 Milliarden Euro
Niederlande 4,7 Milliarden Euro
Belgien 2,9 Milliarden Euro
Österreich 2,3 Milliarden Euro
Portugal 2,1 Milliarden Euro
Finnland* 1,5 Milliarden Euro
Irland 1,3 Milliarden Euro
Slowakei* 0,8 Milliarden Euro
Slowenien* 0,4 Milliarden Euro
Luxemburg 0,2 Milliarden Euro
Zypern 0,2 Milliarden Euro
Malta 0,1 Milliarden Euro

länder wie malta, zypern, slowakei, irland, finland, portugal, spanien, italien sollte man mal gleich daraus streichen. und dann sieht man was wirklich tachelles ist ...

schutzschirm
die 750 milliarden story
woher kommt das geld
eu einig

und in den nachrichten sagen sie es auch schon ohne hand vor dem mund. wenn portugal, spanien oder italien jetzt unter druck geraten, dann könne man schneller helfen :amarsch:
wenn ick kohle hätte würde ick jetzt och gegen den euro wetten, da kann man nur gewinnen !

und ganz ganz wichtig ! die spareinlagen sind sicher ! klar, sind ja auch schonlängst ausgegeben ...

ezb kooft staatsanleihen
kehrtwende in der ezb

WILLKOMMEN IN DER SCHULDEN- UND TRANSFERUNION EUROPA !!!
sie missachten alle gesetze vorsätzlich, nur um das kackspiel in die verlängerung zu bringen; aber mit dem sterben ist dit ja so ne sache, sterbehilfe ist ja hier verboten :clown:





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von DaZ am 10.05.2010 - 16:09.
Beitrag vom 10.05.2010 - 16:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
moshe ist offline moshe  
581 Beiträge -

moshe`s alternatives Ego
richtig interessant wird das drehbuch aber erst dann,wenn das geld versickert is....wassen dann?? 150millarden für 12 millionen griechen sind für jeden 12500€.....das is auch in griechenland schnell alle ! und die bekommens nich mal...


und fliessen tuts doch in die hände jener,die eh schon drauf spekulieren...


zu dem rest sag ich mal nix mehr
moshe





Beitrag vom 11.05.2010 - 12:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moshe suchen moshe`s Profil ansehen moshe eine E-Mail senden moshe eine private Nachricht senden moshe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    der 750 milliarden coup
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
nachdem etliche leute das teil sowas von zerfetzt haben, kommt jetzt auch langsam raus, wem es denn diente - frankreich. der nette sarko hatte sich ja schließlich ordentlich danach als retter europas feiern lassen.

erpressung durch sarkozy
zweite quelle
die bild dazu
wirtschaftswoche dazu

hr. schäuble sollte übrigens bei diesem notmeeting die interessen deutschlands vertreten. aber dadurch das er auf ein medikament "allergisch" reagiert haben soll, konnte er somit nicht die interessen deutschlands vertreten. böse menschen würden jetzt sagen, dass er "geziehlt" ausgeschaltet wurde.

anmerkung: frankreich stand wohl kurz vorm zahlungsausfall, da frz. staatspapiere nicht mehr abgesetzt werden konnten. weiterhin stecken frz. banken mit knapp 700 milliarden in der südschiene (wieder so ein komischer zufall).

die herren der citygroup gehen übrigens noch einen schritt weiter und fordern 2 billionen als schutzschirm, was letztendlich einem kompletten bailout der piigs entspricht !

quelle

achja und unsere netten "volksvertreter" haben das paket mal eben durchgewunken. während die linke geschlossen dagegen stimmte, enthielten sich spd und grüne der stimme.
aber auch aus den regierungsparteien gab es nein sager.
einer begründete sein abstimmungsverhalten in einem offenen brief. dabei trifft er genau den nagel auf den kopf:

begründung fürs nein





Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von DaZ am 27.05.2010 - 15:11.
Beitrag vom 27.05.2010 - 14:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    willkommen in der usa 2.0
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
europa hat sich nun dank frankreichs für den weg des langsamen sterbens entschieden. die inflation wird jetzt demnächst anfangen zu galoppieren. die ezb hat damit begonnen staatsanleihen aufzukaufen. damit geht man jetzt den weg der fed und monetisiert.
somit ist der gesamte eu währungsvertrag für die katz. von wegen kein bailout und kein monetisieren. alles geschichte. schaut man sich dann noch an, wer an den entscheidenen stellen sitzt, kommt eindeutig zum schluss, dass wir ab jetzt frz. wirtschafts- und finanzpolitik unterliegen.

ezb warnt
die bundesbanker vermuten
usa drängen zum schuldenmachen ... (zur zeit ist der artikel aber nicht mehr verfügbar, aber in der eingabezeile sieht man ja noch den titel)

und als ob das nicht genug ist, beginnt die neue zentralmacht auch schon damit die aufgaben von nationalstaaten an sich zu reissen.

eu will zu steuererhöhung zwingen

achja, spanien ist dann wohl das nächste opfer .
immer schön daran denken 2 billionen stehen da unten im raum, viel zu bailouten für deutschland







Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von DaZ am 31.05.2010 - 15:58.
Beitrag vom 31.05.2010 - 15:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
wie der eu hilfstopf ein deutsches ranking bekommt anleitung

aber es wird ja noch besser, der kleine franzmann lacht uns auch noch aus für unsere blödheit.
sarkozy über das deutsche sparpaket
es selbst denkt nicht mal dran zu sparen, denn das wäre einszweifix sein ende. wir erinnern uns mal an die aktionen in paris, als jugendliche von der polizei misshandelt wurden, was wohl erst passiert, wenn man gegen alle vorgeht ???
deswegen lieber mit stil untergehen ...

schuldenkrise erfaßt f und nl

und als ob das nicht schon schlimm ist, geht die eu jetzt auch schon vom zahlungsausfall spaniens aus.
quelle

und wer wird für all das zahlen, bleiben ja nur noch wir :haarig: achja, der bundesrollstuhlfahrer will zum schuldenabbau den temporär eingeführten soli von 5,5% auf 8% erhöhen. na bitte, da ist er ja der eurosoli :pff:

und zum schluss noch die katze aus dem sack:

Zitat
der Pariser Europa-Minister, vormals Chef des führenden Think Tanks der französischen Regierung, offen ausgesprochen, das mit dem „750-Milliarden-Euro-Rettungsschirm“ der Maastricht-Vertrag von 1992 über die Europäische Union de facto aufgehoben worden ist. Neben der Verpflichtung des Regierungshandelns auf das Prinzip der wirtschaftlichen Verhältnismäßigkeit enthielt dieser Vertrag für die Wahrung des Wettbewerbs und den Schutz der Tüchtigen vor der Enteignung und Umberteilung ihrer Arbeitsfrüchte auch eine so genannten „No-Bail-Out“-Klausel, die es der EU verbot, zahlungsunfähigen Mitgliedsstaaten finanziell beizustehen. Stattdessen, so Lellouche, hätten die europäischen Staatschefs nun so gehandelt, als sei der Bündnisfall nach Artikel 5 des NATO-Vertrags eingetreten. „Wenn ein Mitglied angegriffen wird, sind die anderen verpflichtet, zu Hilfe zu kommen“, erklärte der französische Minister. Sollte sich diese Interpretation der Brüsseler Beschlüsse durchsetzen, hieße das, dass Deutschland de facto aufgehört hätte, als souveräner Staat zu existieren.



quelle

aus dem mainstream noch:

ich mag die mark ]
brit. ökonomen erwarten eurocrash





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von DaZ am 11.06.2010 - 12:21.
Beitrag vom 11.06.2010 - 12:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
moshe ist offline moshe  
581 Beiträge -

moshe`s alternatives Ego
die sind auf der flucht vor der polizei ins hochspannungshäuschen gefallen/gefahren....

siehe


höhö....was sollen die briten auch anderes sagen??die mussten ihr pfund doch auch schon abwerten,damit sie überhaupt noch klarkommen...

ich mag diese *weltuntergangsstimmung *nich....


moshe
Beitrag vom 14.06.2010 - 15:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moshe suchen moshe`s Profil ansehen moshe eine E-Mail senden moshe eine private Nachricht senden moshe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
Zitat
ich mag diese *weltuntergangsstimmung *nich....



ich glaub die mag keiner, aber das spiel der bundesregierung alles nur durch die schönwetterbrille zu sehen, werd ich nicht mitmachen.

deswegen gibts hier nachschub:

franzosen warten auf teilung belgiens , da ja die flamen und wallonen nicht mehr wollen bzw. können.

und während in den usa banken reihenweise schließen, werden das wohl demnächst krankenkassen in deutschland tun. das schöne daran ist, dass es auch hier wieder zu dominoeffekten kommen wird, da wenn ein kasse pleite ist, deren schulden auf die anderen aufgeteilt wird.

dak pleite?
city bkk pleite ?
angeblich solls da noch ne dritte geben, der name fällt mir aber grad nich ein ...

die griechen haben die ersten milliarden schon ausgegeben und wollen deswegen schonmal nachschlag.
nachschlag bitte

wenn man sich jetzt noch die worte der kritiker ins gedächtnis ruft, dann weis man wer wohl recht hatte - die kritiker.
dominosteine fallen

griechenland, spanien, portugal, frankreich, bulgarien, irland, island, italien, litauen, ungarn ....

es werden immer mehr, wobei man eigentlich alle länder europas aufzählen könnte



Beitrag vom 15.06.2010 - 12:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
moshe ist offline moshe  
581 Beiträge -

moshe`s alternatives Ego
tja....auch wir gehören wohl dazu...

mein vorschlag:der euro-raum erlässt alle schulden,die andere staaten bei ihm haben.....im gegenzug stellt er alle schuldentilgungen ein....fällt dann ein land aus der rolle,geht die regierungsgewalt an das land,welches mit den meisten hilfen einspringt....

könnte 2 absehbare folgen haben.....1.jede regierung sieht peinlichst genau auf ihre finanzen(wollen ja ihren job nich verlieren)....oder 2....das darf ich nich sagen :behind:


moshe
Beitrag vom 16.06.2010 - 11:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moshe suchen moshe`s Profil ansehen moshe eine E-Mail senden moshe eine private Nachricht senden moshe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
na
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
da haben es die klimaaktivisten aber geschafft. jetzt ist co2, die lebensgrundlage aller pflanzen und tiere, also ein gift und muss besteuert werden. ick seh uns schon mit ner tüte vorm mund rumrennen und wehe man hat keen geld mehr für den münzschlitz, dann ist ganz schnell zappenduster ....

co2 steuer kommt



Beitrag vom 06.07.2010 - 19:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
DaZ ist offline DaZ  
Themenicon    megarofl
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
da haben die herren wohl nicht ans copyright gedacht ...

klage wegen namen euro

:rofl:



Beitrag vom 07.07.2010 - 23:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
free-look ist offline free-look  
...da kann man ja nur lachen...
Moderator
259 Beiträge -

free-look`s alternatives Ego
oh man, witzigkeit kennt keine grenzen :ha: ...bye

fl





tERMoTRAx / moDelLbaU-mEilE
Beitrag vom 08.07.2010 - 14:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von free-look suchen free-look`s Profil ansehen free-look eine E-Mail senden free-look eine private Nachricht senden free-look`s Homepage besuchen free-look zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (8): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

geschlossen Gehe zu:  
0 registrierte(r) Benutzer und 59 Gäste online. Neuester Benutzer: MaudeSell
Mit 869 Besuchern waren am 15.08.2018 - 06:29 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
  • Status

  • Heute:   15
    Gestern:   301
    Differenz:   -286
    Gesamt:   547.494

  • Benutzer & Gäste

    28 Benutzer registriert, davon online: 59 Gäste
  • Kalender

  • M D M D F S S
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31  
     
GFX & © by [MD] | MOSHE -- ZGT -- CAPONE
Seite in 0.08556 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012