Mandown Clan Berlin

Wer nicht mit uns spielt, spielt gegen uns!

Logo Mandown Clan Berlin
Sonntag, 24. September 2018
Die Mitglieder Suchfunktion
3120 Beiträge & 115 Themen in 16 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.09.2018 - 00:15.
Forenübersicht » Hard- & Software » Erfahrungsberichte » Ryzen 5 1600

vorheriges Thema   nächstes Thema  
10 Beiträge in diesem Thema (offen)
Autor
Beitrag
DaZ ist offline DaZ  
Ryzen 5 1600
Moderator
1263 Beiträge -

DaZ`s alternatives Ego
Da dies mein neues Herz im System geworden ist, hier mal ein kleiner Einblick in die neue Welt von AMD.

Das UEFI BIOS ist ziemlich mächtig geworden und man muss schon ordentlich klicken, bis man an sein Ziel kommt, kann aber auch an meinem Board liegen, welches aber demnächst getauscht wird, da es eine einzige Katastrophe ist (never und ich mein das total ernst, never buy a biostar !!!!!).

da die TDP (65 Watt) sehr niedrig ist, soll das Teil wohl sehr leicht übertaktbar sein. Ich hab das noch nicht gemacht bzw. werde es nicht machen, da mir ein stabiles System wichtiger ist.

Aus diesem Grund habe ich mich auch für DDR 4 2400 entschieden, da mit schnelleren Modulen der Ryzen so seine Probleme hat. Zwar werden immer wieder Updates veröffentlicht, die das Problem angehen, aber wie gesagt Stabilität geht bei mir vor.

Vom Multicore Betrieb her, ist er denke ich mit einem 12 Threader von Intel gleich auf. Im Singlecore Betrieb liegt er jedoch deutlich hinter Intel. Also wer zocken will und das möglichst ohne CPU Flaschenhals, der sollte nach wie vor zu Intel greifen, obwohl der Leistungsunterschied nicht mehr so gravierend ist wie bei den Bullis, er aber immernoch existiert.

Wer die Kiste für Multimedia, Grafikbearbeitung braucht, der kann das Teil nehmen und sollte eigentlich kaum einen Unterschied merken. Im Mehrkernbetrieb nimmt sich das dann nicht mehr viel.
Die Benchmarks folgen ...

Aus Preis-Leistungs-Sicht, machte für mich der 6 Kerner am meisten Sinn, der Ryzen 7 sind aber noch ein bisschen besser. Und wer noch etwas mehr Performance braucht, der kann ja auch zu Threadripper greifen, da sind die 8 Kerner (16 Threader) auch Geil, da 1. nicht ganz so Teuer, aber dafür die volle Pallete von riesigem CPU Cache, massig PCI Lanes etc.

Mehr folgt....

Sir



Beitrag vom 02.01.2018 - 13:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DaZ suchen DaZ`s Profil ansehen DaZ eine private Nachricht senden DaZ zu Ihren Freunden hinzufügen DaZ auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Boardstruktur - Signaturen verstecken
vorheriges Thema   nächstes Thema

Beiträge Autor Datum
 Ryzen 5 1600
DaZ 02.01.2018 - 13:33
 Ryzen 5 1600
CSOger 02.01.2018 - 18:05
Themenicon  hier mal die benchs
DaZ 02.01.2018 - 20:57
  Meltdown und Spectre
CSOger 04.01.2018 - 00:51
Themenicon  üble teile
DaZ 04.01.2018 - 11:43
Themenicon  soo
DaZ 05.01.2018 - 15:13
 Ryzen 5 1600
CSOger 06.01.2018 - 02:47
Themenicon  so sollte es sein
DaZ 08.01.2018 - 10:43
 Ryzen 5 1600
CSOger 08.01.2018 - 11:11
Themenicon  ahhhh
DaZ 08.01.2018 - 19:13

Gehe zu:  
0 registrierte(r) Benutzer und 35 Gäste online. Neuester Benutzer: MaudeSell
Mit 869 Besuchern waren am 15.08.2018 - 06:29 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
  • Status

  • Heute:   12
    Gestern:   257
    Differenz:   -245
    Gesamt:   539.945

  • Benutzer & Gäste

    28 Benutzer registriert, davon online: 35 Gäste
  • Kalender

  • M D M D F S S
      1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
     
GFX & © by [MD] | MOSHE -- ZGT -- CAPONE
Seite in 0.12569 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012