News » ... Kein Einfluß von Megaupload auf Fimlverkäufe
News

... Kein Einfluß von Megaupload auf Fimlverkäufe
26.11.2012 - 14:29 von DaZ


Tja, da haben sie sich aber selbst ins Knie geschossen. Wie sich jetzt herausstellt, scheint die Raubkopierbranche nur wenig Einfluß auf die Verkäufe zu haben. Im Gegenteil, betrachtet man das Ergebnis für Megaupload, so stellt man fest, dass diese gar rückläufig ist.

Zitat
Die Studie wurde von der deutschen Ludwig-Maximilian-Universiät in München zusammen mit der Copenhagen Business School erstellt und hatte 1344 Filme in 49 Ländern beobachtet. Dabei wurde festgestellt, dass die großen Hollywood-Filme weder steigende noch rückläufige Einnahmen aufweisen. Kleine Produktionen mussten jedoch seit der Schließung von Megaupload mit merklich geringeren Einnahmen leben.


quelle

Tja, das sagt man denen auch schon seit Jahren: IHR HABT ES VERSCHLAFEN und wollt jetzt andere dafür verantwortlich machen !


1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben